LONDON- eine Stadt zum verlieben

Ich muss gestehen ich war bis zu meiner Abreise nach London, kein großer Fan dieser Stadt. Ich empfand kein großes Interesse, verband emotional kaum etwas mit London, außer das sich bei mir im Kopf das Bild der Queen abzeichnete, wie sie in ihrem Palast trohnt und mit ausgestrecktem kleinen Finger eine geblümte Porzellantasse mit Tee gefüllt trinkt und entzückt "what a pleasure" säuselt. Sehr klischeehaft ich weiß. Die gute Nachricht ist allerdings, dass ich von dem Moment an, als ich einen Fuß auf diesen Ort gesetzt hatte, rückhaltslos und für ewig mein Herz an diese Stadt verloren hatte.